News

 

30.08.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Talkline: SMS vom Handy ins Festnetz

Talkline: SMS vom Handy ins Festnetz
Nach den drei großen Netzbetreibern bietet nun auch Reseller Talkline den Kurznachrichten-Versand ins Festnetz an. Ab September soll dieser Service den D1-, D2- und E-Plus-Kunden von Talkline zur Verfügung stehen. Und so funktioniert der Dienst bei Talkline: Die SMS wird wie sonst auch geschrieben und verschickt. Dem Empfänger wird die Kurznachricht unter Angabe der Absendernummer von einer Computerstimme vorgelesen. Ist besetzt, oder kann die angewählte Nummer aus anderen Gruenden nicht erreicht werden, wird die Anwahl bis zu neun Mal wiederholt. Funktioniert die Übertragung dannimmer noch nicht, wird der Absender über den Fehlversuch per SMS benachrichtigt. Täglich können bis zu 50 Textnachrichten an eine Festnetz-Nummer geschickt werden. Der Versand kostet 39 Pf. pro Kurznachricht. Allerdings muss man auch die SMS-Rückmeldung bei fehlgeschlagener Übertragung mit 15 Pf. bezahlen.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse