News

 

15.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Tankstellen-Suche per WAP-Handy

Tankstellen-Suche per WAP-Handy
Das ist doch mal eine richtig gute Idee: Wer unterwegs mit seinem Auto tanken muss und sich in der Gegend nicht auskennt, der lässt einfach sein Handy die nächste Tankstelle suchen. Weil es sich bei diesem Service um ein Angebot von Aral und D2-Vodafone handelt, muss man allerdings ein D2-Handy besitzen und findet "nur" die nächste Zapfsäule von Aral. Natürlich kann man neben der Adresse der Tankstelle auch die Kraftstoff-Preise abfragen. Das Besondere an diesem Service: Man braucht weder den gewünschten Ort noch eine Postleitzahl eingeben. Der Standort des Fahrers wird automatisch über das Mobilfunk-Netz ermittelt. Dabei handelt es sich um einen so genannten "Location Based Service" (standortbezogenener Dienst). Die Anonymität des Kunden bleibe allerdings gewährleistet, hieß es bei Aral. Das geschehe durch die automatische Verknüpfung von Aufenthaltsort und gewünschtem Inhalt ohne Angabe der D2-Rufnummer. Die WAP-Adresse lautet: http://wap.aral.de. Den mobilen Tankstellen-Finder gibt es in der Rubrik "Unterwegs".

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse