News

 

20.04.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Teldafax wieder am Netz

Teldafax wieder am Netz
Die Deutsche Telekom hat den Telefon-Dienstleister Teldafax wieder ans Netz geschaltet. Dies teilte Teldafax heute (20.04.2001) in einer Presseaussendung mit. Bedingung für die Aufschaltung war die Überweisung von 5 Millionen Mark an die Telekom. Diesen Betrag hatte Insolvenzverwalter Bernd Reus bereits gestern überwiesen, so Teldafax.

Am Donnerstag (19.04.2001) hatte das Unternehmen beim Landgericht Köln eine einstweilige Verfügung erwirkt, nach der die Telefongesellschaft wöchentlich eine Vorauszahlung von 5 Millionen Mark sowie weitere 5 Millionen Mark als Sicherheit an die Telekom zu zahlen hat. Solange Teldafax diese Voraussetzung erfüllt, müsse die Deutsche Telekom das Marburger Unternehmen an das Netz anschließen.

Die Deutsche Telekom hatte gestern noch angekündigt, gegen eine einstweilige Verfügung mit juristischen Mitteln vorzugehen. Die Teldafax-Aktie kletterte heute zwischenzeitlich um knapp 20 Prozent auf 0,99 Euro. Zur Stunde liegt der Kurs bei 0,9 Euro.