News

 

03.11.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Teledump: Gelegentliche Ausfälle

Teledump: Gelegentliche Ausfälle
Wer über die 01051-031 für 5,5 Pfennig pro Minute telefonieren möchte, wird an die 01051 verwiesen.

Wie teltarif.de heute feststellen musste, kann man sich bei der Wahl von Teledump, die letzten drei Ziffern -031 auch sparen. Denn dieser Anbieter empfiehlt bei Überlastung per Bandansage ohnehin die Vorwahl der Mutterfirma 01051-Telecom. Und das ist zur Zeit nicht mal der schlechteste Tip, denn die 01051 ist bis zum 7. November mit dem Minutenpreis von 5 Pfennig für deutschlandweite Ferngespräche einen halben Pfennig billiger als Teledump.

Ähnliche Artikel