News

 

03.11.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Teledump: Gelegentliche Ausfälle

Teledump: Gelegentliche Ausfälle
Wer über die 01051-031 für 5,5 Pfennig pro Minute telefonieren möchte, wird an die 01051 verwiesen.

Wie teltarif.de heute feststellen musste, kann man sich bei der Wahl von Teledump, die letzten drei Ziffern -031 auch sparen. Denn dieser Anbieter empfiehlt bei Überlastung per Bandansage ohnehin die Vorwahl der Mutterfirma 01051-Telecom. Und das ist zur Zeit nicht mal der schlechteste Tip, denn die 01051 ist bis zum 7. November mit dem Minutenpreis von 5 Pfennig für deutschlandweite Ferngespräche einen halben Pfennig billiger als Teledump.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse