News

 

08.03.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Teledump: Handy-Tarif für Auslandsgespräche

Teledump: Handy-Tarif für Auslandsgespräche
Nach Comserve (0 18 05) 02 40 24 bietet nun auch Teledump preiswerte Handy-Gespräche von Deutschland ins Ausland an. Wer unbedingt von seinem Mobiltelefon ins Ausland telefonieren muss, kann auf diese Weise ab sofort (8. März) kräftig Geld sparen.

Und so funktioniert "Teledump mobil". Nach Wahl der Service-Nummer (01 80) 5 15 10 51 wird man aufgefordert, die Zielrufnummern einzugeben: Länderkennung und komplette Teilnehmernummer. Zum Schluss der Eingabe muss die Rautetaste gedrückt werden. Dann stellt das System umgehend die Verbindung zum Teilnehmer her.

Damit zahlt man mit Teledump statt hoher Auslandspreise nur die Gebühr, die der eigene Mobilnetz-Anbieter für (0 18 05)-Nummern berechnet. Das sind z.B bei T-Mobil rund um die Uhr 75 Pf/min oder bei E-Plus (Time & More) 99 Pf/min ebenfalls rund um die Uhr. Direkt aus dem Netz von T-Mobil kosten Telefonate ins europäische Ausland in der Hauptzeit 1,98 Mark/min und bei E-Plus 1,79 Mark/min.

Zu Beginn soll der Dienst für Telefonate in die europäischen Länder und in die USA funktionieren. Eine komplette Liste findet man in den nächsten Tagen auf der Website von Teledump.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse