News

 

31.07.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekom: 250.000 warten noch immer auf TDSL

Telekom: 250.000 warten noch immer auf TDSL
Die Deutsche Telekom hat noch immer Mühe, mit dem Kundenansturm auf den schnellen Internet-Zugang TDSL fertig zu werden. Von einer Million Interessenten konnten bislang 750.000 angeschlossen werden. Eine viertel Million wartet weiter auf das Highspeed-Internet. Das geht aus den vorläufigen Eckdaten des Konzerns für das erste Halbjahr 2001 hervor. Bis zum Jahresende will die Telekom 2,6 Millionen TDSL-Anschlüsse vermarktet haben. Von den angeschlossenen Kunden haben sich den Angaben zufolge 335.000 für die Flatrate entschieden. Bei TDSL hatte es unter anderem deswegen Verzögerungen gegeben, weil die Zulieferer, darunter Siemens, die nötige Technik für die Aufrüstung der Vermittlungsstellen nicht rechtzeitig und in den gewünschten Stückzahlen liefern konnten. Deshalb hat die Telekom inzwischen zusätzliche Vereinbarungen mit anderen Herstellern geschlossen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse