News

 

30.10.2000

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekom: Handy und ISDN aus einer Hand

Telekom: Handy und ISDN aus einer Hand
Ab 1. November kann man bei der Deutschen Telekom zusätzlich zu seinem ISDN-Anschluss einen Handy-Vertrag mit verringerter Monatsgebühr abschließen. Hinter dem Angebot mit dem Namen "Aktiv Mobil 200" verbirgt sich der T-Mobil-Tarif Telly. "Aktiv Mobil 200" kostet 19,95 Mark zusätzlich zur jeweiligen Gebühr für den ISDN-Anschluss und ist damit um fünf Mark pro Monat günstiger als ein Telly-Vertrag ohne Festnetz-Anschluss bei der Telekom.

Zum Handy-Vertrag gehören zehn Mark Gesprächsguthaben, die auf Inlandsgespräche ins deutsche Festnetz, in alle deutschen Mobilfunknetze sowie auf die Abfrage der eigenen Mobilbox im Inland angerechnet werden. Verbindungen zu Sonderrufnummern und Mehrwertdiensten werden nicht berücksichtigt. Auch der Versand von Kurznachricnten wird mit dem Guthaben nicht verrechnet. Nicht genutztes Guthaben verfällt nach Ablauf des jeweiligen Monats.

Die Verbindungspreise entsprechen denen des Telley-Vertrages. Die Vertragslaufzeit des Mobilfunk-Vertrages beträgt 24 Monate. Sie verlängert sich nach Ablauf um jeweils weitere sechs Monate, wenn nicht drei Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt wird. Kündigt der Aktiv Mobil 200-Kunde seinen T-ISDN Anschluss, so erhöht sich der monatliche Grundpreis für den Handy-Vertrag von 19,95 auf 24,95 Mark.