News

 

29.05.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekom-Hauptversammlung eröffnet

Telekom-Hauptversammlung eröffnet
In Köln hat am Dienstagvormittag die mit Spannung erwartete Hauptversammlung der Deutschen Telekom begonnen. Zum Auftakt des Aktionärstreffens verwies Konzern-Chef Ron Sommer auf eine insgesamt positive Entwicklung des Unternehmens, der sich allerdings nicht im Börsenkurs niederschlage.

Ingesamt sei der Kursverlauf seit dem Frühjahr 2000 "absolut unbefriedigend" gewesen, erklärte Sommer. Der Kurs spiegele "die erstllassige Positionierung und den geschäftlichen Erfolg unseres Unternehmens in keiner Weise wider".

Das Geschäftsjahr 2000 sei das bisher erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte der Deutschen Telekom gewesen. Der Konzernumsatz habe rund 80 Milliarden Mark betragen und damit um 10,6 Milliarden Mark höher als im Vorjahr gelegen. Der Konzernüberschuss sei von 2,5 Milliarden auf 11,5 Milliarden Mark gesteigert worden.

"Ich bin aber zutiefst überzeugt, dass wir aus unserem Kurstief herauskommen und eine erneut positive Entwicklung vollziehen werden, sobald sich die allgemeine Marktstimmung wieder ändert. Denn unsere Fundamentaldaten und alle bisher gemachten Fortschritte sprechen für eine Börsenbewertung, die deutlich über unserer aktuellen Marktkapitalisierung liegt", betonte Sommer.

Ähnliche Artikel