News

 

03.07.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekom: Neuer Business-Tarif

Telekom: Neuer Business-Tarif
Mit Business-Call-300 hat die Deutsche Telekom einen neuen Tarif für kleinere Geschäftskunden und vieltelefonierende Privatkunden aufgelegt. Das Paket zeichnet sich durch Volumennachlass, schnellerer Entstörung und attraktiven Verbindungspreisen aus.

Business-Call-300 ist ein Anschluss und Verbindungs-Angebot. Der Monatspreis für einen analogen T-Net-Anschluss beträgt 34,80 Mark, ein ISDN-Mehrgeräte-Anschluss kostet 54,52 Mark und ein ISDN-Anlagen-Anschluss 69,60 Mark. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt sechs Monate. Der Basistarif umfasst einen Volumennachlass von drei Prozent ab 200 Mark bis zu sieben Prozent ab 1.500 Mark Monatsumsatz einschließlich der City-Verbindungen und die sekundengenaue Abrechnung ab der zweiten Minute.

Telefonate im eigenen Ortsnetz kosten 5,8 Pf/min in der Hauptzeit (montags bis freitag von acht bis 18 Uhr) und 4,7 Pf/min in der übrigen Zeit). Ferngespräche werden mit 9,3 bzw. 7 Pf/min berechnet. In die Mobilfunk-Netze müssen 43 Pf/min (D1 und D2), 51,1 Pf/min (E-Plus) bzw. 54,6 Pf/m bezahlt werden. Außerdem zeichnet sich der neue Telekom-Geschäftskunden-Tarif durch eine bevorzugte Entstörung aus. Die Service-Bereitschaft gilt täglich 24 Stunden. Der Anschluss wird bevorrechtigt innerhalb von höchstens acht Stunden entstört.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse