News

 

31.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekom: Neun-Monats-Bilanz positiv

Telekom: Neun-Monats-Bilanz positiv
Die Deutsche Telekom hat nach eigenen Berechnungen in ersten neun Monaten einen zweistelligen Ergebniszuwachs erwirtschaftet. Dazu haben vor allem der hohe Umsätze und Gewinne im Mobilfunk beigetragen. Trotz der schlechten Lage auf dem Telekommunikationssektor erwartet die Deutsche Telekom für die ersten neun Monate des Jahres einen deutlichen Gewinnzuwachs. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Bonn mitteilte, wird die Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) "im zweistelligen Prozentbereich" liegen. Der Konzernüberschuss betrug vor Abschreibungen und UMTS-Kosten 3,1 Milliarden Mark. Der Umsatz des Konzerns stieg im Zeitraum von Januar bis Ende September um 11,7 auf 68,5 Milliarden Mark. In der Mobilfunk-Sparte verdoppelte das Unternehmen sein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in den ersten drei Quartalen von 2,15 Milliarden im vergangenen Jahr auf 4,3 Milliarden Mark. Bei T-Mobil stiegen die Kundenzahlen binnen eines Jahres um 40 Prozent auf 22,6 Millionen.

Ähnliche Artikel