News

 

31.01.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Telekommunikationsanbieter TelDaFax erweitert Produktpalette

Telekommunikationsanbieter TelDaFax erweitert Produktpalette
Mit TelDaBroadcast, einem neuen Produkt der TelDaFax AG, kann man ab sofort Massenfaxe und personalisierte Serienfaxe sowie große Mengen von SMS versenden. TelDaBroadcast ist integriert in TelDa.Net, einem der führenden Internet- und Unified Messaging Dienste. Damit bietet TelDaBroadcast Geschäftskunden weitere attraktive Möglichkeiten der Kundeninformation und Kundenbindung.

"TelDaBroadcast macht den Versand von großen Mengen Faxen und SMS nicht nur einfach, sondern auch preiswert - selbst wenn Sie tagsüber faxen", so Wolfgang Schulz, Geschäftsführer der GeoNet Systems GmbH, dem zuständigen Unternehmen der TelDaFax Gruppe.

Mit maximal DM 0,155 zuzüglich Mehrwertsteuer für Faxseiten im Tagversand und attraktiven Rabattmöglichkeiten ist Faxbroadcast damit auch für Unternehmen mit kleineren Versandmengen sehr preiswert. Darüber hinaus kann ohne Aufpreis die Kopfzeile bei Massenfaxen personalisiert werden.

Der Versand der Faxe oder SMS erfolgt als E-Mail über die TelDa.Net Box, der Informationszentrale für Unified Messaging Dienste. "Ein Massenfax zu versenden ist durch TelDaBroadcast so einfach geworden wie eine E-Mail zu schreiben, und das ohne neue Software zu installieren. Damit ist TelDaBroadcast innerhalb weniger Minuten für jeden nutzbar." erläutert Schulz.

Zum Produktstart bietet TelDaFax einen kostenlosen Test von TelDaBroadcast an: Bis zum 28. Februar 2001 können 250 kostenlose Faxseiten innerhalb Deutschlands versandt werden. Unter allen Teilnehmern verlost TelDaFax 3 WAP Handys.

Detaillierte Informationen gibt es im Internet unter http://www.telda.net, per E-Mail bei teldabroadcast@teldafax.de oder telefonisch unter 0800/0103023.