News

 

16.02.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Toshiba TG02 und K01 - Neue Smartphones vorgestellt

Toshiba TG02 und K01 - Neue Smartphones vorgestellt
Der Elektronikkonzern Toshiba hat im Rahmen des MWC in Barcelona zwei neue Handys vorgestellt. Zum einen das Windows Mobile-Smartphone TG02 als Nachfolger des flachen TG01, zum anderen das Slider Handy Toshiba K01 mit OLED-Touchscreen und ausziehbarer Tastatur.

Das Toshiba TG02 bringt kaum Neuerungen gegenüber seinem Vorgänger. Es verfügt ebenfalls über einen 1 Gigahertz schnellen Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Als Betriebssystem arbeitet auch im TG02 Windows Mobile 6.5. Auch die Maße unterscheiden sich nicht.

 

 


Toshiba TG02: großer Touchscreen

Allerdings kommt im Toshiba TG02 ein kapazitiver Touchscreen mit Flüssigkristallen zum Einsatz. Das Display bleibt auch weiterhin mit 4,1 Zoll Bilddiagonale in der Größen-Spitzenklasse. Das Toshiba TG 02 ist ein UMTS-Handy inklusive HSDPA und HSUPA. Außerdem verfügt es über Bluetooth, WLAN und einen GPS-Empfänger. Das Toshiba TG02 wird von Windows Mobile 6.5 in der Professional Edition gesteuert. Im Vordergrund arbeitet eine von Toshiba entwickelte Benutzeroberfläche, die auch auf Gesten reagiert. So können Anrufe durch Schütteln des Smartphones entgegengenommen werden. Das 3D-Design soll die Menü-Navigation erleichtern.

Toshiba K01: Schlanker Slider mit QWERTZ-Tastatur

Das Toshiba K01 wird wie das TG02 von einem 1 Gigahertz-Prozessor angetrieben, der schnelle Zugriffszeiten ermöglicht. Der kapazitive AMOLED-Touchscreen ist 4,1 Zoll groß. Im K01 findet die AMOLED-Technik zum ersten Mal bei einem Toshiba-Handy Verwendung. Zur besseren Texteingabe verfügt das Slider-Handy über ausziehbare, vollwertige Tastatur. Beeindruckend ist die Höhe des Handys von nur 1,29 Zentimetern.

Bisher fehlen noch konkrete Angaben zu Preisen und Markteinführung.

Datenblatt Toshiba TG02

Datenblatt Toshiba K01

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse