News

 

21.09.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

UMTS-Daten-Turbo: Vodafone startet HSDPA-Tests mit Geschäftskunden

UMTS-Daten-Turbo: Vodafone startet HSDPA-Tests mit Geschäftskunden
Als erster Netzbetreiber in Deutschland startet Vodafone HSDPA-Tests für Unternehmenskunden im Einkaufszentrum CentrO in Oberhausen. Mit High-Speed-Downlink-Paket-Access (HSDPA) surft der Anwender bis zu vier Mal schneller als mit UMTS mobil im Internet und Intranet.

Ausgewählte Geschäftskunden können die Technik im Rahmen des Tests mit einem Notebook mit HSDPA-Datenkarte ausprobieren. Damit können beispielsweise Shopleiter unabhängig von Ladenlokal und Festnetzverbindungen mit ihrem Notebook die aktuellen E-Mails bearbeiten oder Online-Bestellungen abgeben. Zu den ersten Nutzern zählt das CentrO Management, das beim Kundenbesuch in den Shops ab sofort immer Online sein kann. Zudem werden neue Großbildschirme per HSDPA mit neuen Werbeclips versorgt.

"Mit dem Test unterstreichen wir unsere Position als Innovationsführer im deutschen Mobilfunkmarkt. Unsere Kunden profitieren von diesem Entwicklungsvorsprung. Mit den nochmals erhöhten Übertragungsraten wird der mobile Internet- und Intranetzugriff noch komfortabler und effektiver", sagt Friedrich Joussen, Chief Operating Officer der Vodafone D2 GmbH.

Ab der ersten Jahreshälfte 2006 wird HSDPA für alle Vodafone-Kunden nutzbar sein.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse