News

 

15.12.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

USA überholen Europa bei der Nutzung des mobilen Internets

USA überholen Europa bei der Nutzung des mobilen Internets
Laut neuesten Zahlen des Marktforschungsinstituts Comscore liegen die USA im Bereich der mobilen Internetnutzung mittlerweile vor Europa. Als Grund für den Anstieg der Nutzerzahlen kann der Erfolg der Betriebssysteme iOS und Android gesehen werden, denn bislang war mobiles Surfen im Internet in den Vereinigten Staaten nicht sehr populär. Unangefochtener Spitzenreiter ist das technologiefreundliche Japan, wo weit mehr als zwei Drittel der Bevölkerung das mobile Internet nutzen.

Die von Comscore erhobenen Daten wurden übersichtlich vom spanischen Spezialisten für Mediagrafiken, metagrafic.es, zusammengeführt, um die Nutzung des mobilen Internets in Europa, den USA und Japan zu vergleichen. Die reinen Nutzungszahlen lassen Japan als deutlichen Sieger des Vergleichs hervorgehen. Über 75 Prozent der japanischen Bevölkerung nutzen das mobile Internet. In den USA sind 43,7 Prozent mobil im Netz unterwegs während in Europa 38,5 Prozent der Bevölkerung mobile Internetinhalte nutzt oder Apps herunterlädt.

In der Nutzung des mobilen Internets liegt Europa aber im Bereich der Online-Spiele an der Spitze. Rund 24 Prozent der europäischen Nutzer des mobilen Internets nutzen Online-Games, in den USA liegt die Ziffer bei 22,5 Prozent und in Japan bei 16,3 Prozent. Wenn es um das reine Surfen im Netz geht, führen die Japaner. 59,3 Prozent der Befragten nutzen das mobile Internet zum Surfen. Für E-Mails verwendet in Japan über die Hälfte der Bevölkerung auch das Handy.

Bei der Nutzung von sozialen Netzwerken mit dem Handy oder Smartphone haben die USA, Japan und Europa teilweise unterschiedliche Präferenzen. In den USA und Europa liegt Facebook unangefochten an der Spitze, während man in Japan den Konkurrenten Mixi vorzieht. Den zweiten Platz nimmt in Europa YouTube ein, in den USA MySpace. Die am dritthäufigsten besuchte Plattform im mobilen Internet ist in Japan Twitter, in den USA YouTube, während in Europa die Microsoft-Dienste Bing MSN, Bing und Windows Live verwendet werden.