News

 

17.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Viag Interkom: GPRS auch im Ausland

Viag Interkom: GPRS auch im Ausland
Als erster deutscher Mobilfunk-Betreiber bietet Viag Interkom den Datendienst GPRS auch im Ausland (Großbritannien und Österreich) an. Die Preise hat Viag Interkom in beiden Ländern einheitlich gestaltet: Neben einer einmaligen Tagesgebühr von 49 Pf. kostet die Internet-Nutzung mit GPRS 55,4 Pf. pro zehn KB.

Ähnliche Artikel