News

 

26.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Viag Interkom: Genion-Starter jetzt Standard-Produkt

Viag Interkom: Genion-Starter jetzt Standard-Produkt
Ab dem 1. November gibt es keine zeitliche Begrenzung mehr für das Genion-Starter-Angebot. Bei dieser Offerte schließt man einen Genion-Starter-Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von drei Monaten ab. Dabei entfällt die monatliche Grundgebühr von 9,95 Mark. Sollte der Kunde den Vertrag mit Viag nicht kündigen wollen, verlängert er sich automatisch um jeweils ein Monat. Die Grundgebührbefreiung bleibt für die darauf folgenden neun Monate bestehen, danach fallen 9,95 Mark monatlich an. So kann man für bis zu zwölf Monate die Grundgebühr sparen. Allerdings gibt es bei diesem Tarif kein subventioniertes Handy. Außerdem fällt ein monatlicher Mindestumsatz von zehn Mark an. Die Anschlussgebühr beträgt 49 Mark. Der Kunde kann jederzeit kostenlos zu anderen Genion-Tarifen wechseln. Möchte er zu einem späteren Zeitpunkt ein doch subventioniertes Handy, dann muss er sich für ein anderes Genion-Produkt mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden. Das geht aber frühestens nach drei Monaten Starter-Laufzeit.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse