News

 

24.06.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Video zum ersten Windows-Phone von Nokia aufgetaucht

Video zum ersten Windows-Phone von Nokia aufgetaucht
Die Entwicklung des ersten Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 schreitet offenbar mit großen Schritten voran. Nokia-Chef Steven Elop stellte das Gerät auf einem Meeting seinen Mitarbeitern vor. Trotz Geheimhaltungspflicht landete die Vorstellung bereits als Video im Netz.

Das auf YouTube aufgetauchte 20 Minuten lange Video zeigt das neue Windows-Phone von Nokia, das derzeit unter dem Codenamen "Sea Ray" entwickelt wird. Es soll auf der Nokia Connection in Singapur entstanden sein, obwohl Elop seine Mitarbeiter vor der Veranstaltung darum bat, alle Kameras abzuschalten.

"Es handelt sich um etwas streng Geheimes", sagte Elop während des Meetings. "Wir wollen nicht, dass Informationen darüber in die Blogosphäre durchsickern. Aber wir möchten Ihnen heute trotzdem diese Innovation zeigen und damit demonstrieren, welch großartige Produkte Nokia hervorbringt." Einige Medien vermuten dennoch, dass es sich bei dem Video trotzdem um einen Marketing-Schachzug handeln könnte.

Starke Ähnlichkeit mit Nokia N9



Das gezeigte Windows-Phone weist eine starke Ähnlichkeit mit dem ebenfalls auf der Konferenz vorgestellte Nokia N9. Die Anordnung des LED-Blitzes auf der Rückseite des Gehäuses weicht jedoch vom MeeGo-Smartphone ab. Zudem kommt bereits Windows Phone 7 "Mango" zum Einsatz, das vor allen Dingen die Multitasking-Unterstützung in das Betriebssystem bringen soll. Der mitgelieferte Internet Explorer 9 unterstützt außerdem HTML5 und Hardwarebeschleunigung, wie sie bereits auf der Mobile World Conference im Februar 2011 gezeigt wurde.

Nokia hatte bereits angekündigt, dass es erste Smartphones mit Windows Phone 7 noch im Jahr 2011 geben soll. Auch wurde bereits bestätigt, dass als Navigationssoftware Nokia Maps zum Einsatz kommen soll. Dies wurde jedoch auf der Konferenz noch nicht gezeigt, was vermuten lässt, dass die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist.

Links zum Artikel:
Engadget (Quelle)
Nokia Windows Phone 7-Video bei YouTube

Mirko Schubert