News

 

29.08.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone 527 - Einsteiger-Handy in sieben Farben

Vodafone 527 - Einsteiger-Handy in sieben Farben
Am 1. September bringt der zweitgrößte deutsche Netzanbieter sein neues Hadny Vodafone 527 in die Läden. Dabei haben Käufer die Wahl zwischen sieben trendigen Farben. In Verbindung mit einem 24-Monats-Vertrag kostet das Handy 1 Euro. Prepaid-Kunden müssen 69,90 Euro ausgeben.

Das 65 Gramm leichte Vodafone 527 wird in den Farben Chili Red, Indigo Blue, Flamingo Pink, Mamba Green, Pumpkin Orange, Titanium Grey und Panther Black angeboten. Neben den bunten Farben und dem klassischen Design verfügt es über ein FM-Radio, MP3-Player und einen Slot für microSD-Speicherkrten. Für Fotos steht eine VGA-Kamera zur Verfügung. Bilder können auf dem 128 x 160 Pixel großen Display betrachtet werden.


Der interne Speicher des Vodafone-Handy bietet Platz für bis zu 500 Rufnummern und 100 SMS-Nachrichten. Das Vodafone 527 nimmt per Bluetooth oder USB 1.1 Verbindung zu anderen Geräten auf.

Prepaid-Kunden mit Vodafone 527 nutzen automatisch kostenlos den Tarif "CallYa OpenEnd Talk&SMS". Es entfällt die monatliche Grundgebühr von 1,50 Euro. So können die Kunden kostenlos von der im Tarif enthaltenen SMS-Tagesflat profitieren und täglich 100 netzinterne SMS für insgesamt nur 29 Cent versenden. Allen Laufzeit-Vertragskunden wird für die ersten 2 Jahre die SMS-Flat in das deutsche Vodafone-Netz eingerichtet. Damit können sie ohne zusätzliche Kosten monatlich bis zu 3.000 Standard-SMS ins deutsche Vodafone-Netz versenden. Auch hier entfällt der monatliche Basispreis für die SMS-Flat von 5 Euro für die ersten 24 Monate.

Datenblatt Vodafone 527

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse