News

 

16.04.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone: Handy-Recycling

Vodafone: Handy-Recycling
Als erster Netzbetreiber in Deutschland hat Vodafone eine Sammlung alter Mobiltelefone gestartet. In 100 Tagen sollen 100.000 Geräte zusammenkommen.

Für jedes abgelieferte Handy spendet Vodafone fünf Euro an gemeinnützige Organisationen wie die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf, SOS-Kinderdörfer Sauerland und Niederrhein, Kinderhilfestiftung Frankfurt und die Stiftung Frauenkirche in Dresden.

Die Telefone können in jedem Vodafone-Shop abgegeben werden. Die Aktion geht vom 14. April bis zum 22. Juli 2003. Wer in dieser Zeit sein altes Handy abgibt, kann eins von zehn Vodafone-live-Handys gewinnen und 100 Punkte beim Bonusprogramm Vodafone-Stars erhalten.

Die Alt-Handys lässt Vodafone fachgerecht überprüfen. Funktionstüchtige Handys sollen aussortiert und in Entwicklungsländern weiterverwendet werden. Die restlichen Alt-Handys werden in ihre Einzelkomponenten zerlegt. Die Einzelkomponenten werden soweit möglich ebenfalls wiederverwertet oder fachgerecht entsorgt.

Schätzungen zufolge sind in Deutschland rund 60 Millionen Alt-Handys nicht mehr in Gebrauch.


Ähnliche Artikel