News

 

03.02.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone: Mobile Mail-Lösung

Vodafone: Mobile Mail-Lösung
Nach O2 und T-Mobile hat nun auch Deutschlands zweitgrößter Mobilfunk-Betreiber den Blackberry entdeckt. Der Handheld ist für die mobile Kommunikation via E-Mail gedacht.

Mit dem Gerät lassen sich E-Mails bequem auch unterwegs empfangen, auch wenn man keine eigene IT-Infrastruktur besitzt. Zu dem Angebot von Vodafone gehört ein Blackberry 7230 Handheld/Handy und ein E-Mail Push Service, der dafür sorgt, dass eingehende E-Mails automatisch ausgeliefert werden.

Die E-Mails werden stark komprimiert auf den Blackberry verschickt. Dort lassen sie sich lesen und bearbeiten. Dateianhänge werden nicht sofort übertragen, sondern können auf Extra-Abruf heruntergeladen werden. Dateien im Word-, Excel-, Powerpoint- oder PDF-Format lassen sich dann auf dem Endgerät betrachten.

Der Preis für den Blackberry beträgt 269 Euro beim gleichzeitigen Abschluss eines Vodafone-Kundenvertrages mit 24-monatiger Laufzeit. Der E-Mail Push Service kostet zusätzlich pro Monat 15 Euro.