News

 

11.09.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone bringt Samsung SGH-F700 als iPhone-Konkurrent

Vodafone bringt Samsung SGH-F700 als iPhone-Konkurrent
Pünktlich zu Beginn des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts will Vodafone das Samsung SGH-F700 in die Läden bringen. Das Multimedia-Handy lässt sich komplett über das großflächige Display bedienen. Im Gegensatz zum iPhone verfügt es zusätzlich über eine vollwertige Tastatur.

Per Handy so schnell im Internet surfen wie am heimischen DSL-Anschluss: das wird mit dem neuen Internet-Handy möglich sein. Für das Surfen im Internet kommt ein komfortabler Browser zum Einsatz. Über HSDPA lassen sich Geschwindigkeiten bis zu zu 3,6 Mbit pro Sekunde erreichen. Auch außerhalb des UMTS-Netzes hält das Handy Kontakt zum Internet. Hier werden Daten im GPRS- oder EDGE-Netz übertragen, wobei sich Datenraten von bis zu 220 Kbit/s erreichen lassen.


Mit der integrierten 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus lassen sich Fotos schießen, im Handy speichern oder direkt per MMS verschicken. Auch Videofilme können mit dem Handy aufgenommen und über UMTS Broadband-Verbindungen versendet werden. Auch Musikfans sollen beim Samsung F700 nicht zu kurz kommen. Eigene Musik lässt sich mühelos importieren, verwalten oder aus dem Web herunterladen.

Das Samsung SGH-F700 wird ab Anfang November exklusiv bei Vodafone erhältlich sein.

Datenblatt Samsung SGH-F700

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse