News

 

29.05.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone erhöht Gewinn

Vodafone erhöht Gewinn
Entgegen allen Erwartungen hat Europas größter Mobilfunkanbieter seinen Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr erhöht.

Nach eigenen Angaben steigerte Vodafone seinen Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) um 44 Prozent auf rund 16 Milliarden Euro. Dabei wurden Abschreibungen in Höhe von 9,48 Milliarden Euro auf Nicht-Mobilfunkbeteiligungen vorgenommen.

Der Umsatz stieg den Angaben zufolge um 52 Prozent auf 36,09 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr erwartet Vodafone ein zweistelliges Umsatzwachstum sowie ein Netto-Kundenwachstum von knapp unter zehn Prozent. Die Nettoverschuldung bezifferte der Konzern auf 19,01 Milliarden Euro.


Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse