News

 

24.04.2008

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Vodafone führt Flatrate für alle deutschen Netze ein

Vodafone führt Flatrate für alle deutschen Netze ein
Nun können auch Vodafone-Kunden zum Festpreis in alle deutschen Mobilfunknetze und ins nationale Festnetz telefonieren. Der zweitgrößte deutsche Netzbetreiber hat sein Portfolio erweitert und bietet ab sofort den Tarif SuperFlat XL für 79,95 Euro monatlich an.

Die SuperFlat XL kann zu einem monatlichen Basispreis von 79,95 Euro bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten gebucht werden. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 24,95 Euro. Für ein subventioniertes Handy müssen Kunden 10 Euro mehr pro Monat zahlen.

Vieltelefonierer sollten allerdings beachten, das Vodafone in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diesen Tarif einen Passus zur exzessiven Nutzung bereithält: "Bei Überschreiten von 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum im 60/1-Takt besteht eine erleichterte Kündigungsmöglichkeit für Vodafone."

Vodafone-Handys

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse