News

 

29.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Wechsel der Xtra-Card kostet 9,95 Mark

Wechsel der Xtra-Card kostet 9,95 Mark
Ab dem 1. August müssen die D1-Prepaid-Kunden für den bislang kostenlosen Wechsel zwischen den beiden angebotenen Xtra-Cards bezahlen. 9,95 Mark kostet dann der Tausch einer Xtra-Friend-Card in eine Xtra-4-You-Card. Der zweite Prepaid-Tarif von T-Mobil war am 20. November letzten Jahres eingeführt worden. Mit Xtra-4-You kosten die Gespräche in der Hauptzeit 99 Pf/min. Im bisherigen Tarif, der seitdem Xtra-Friend heißt, muss man dafür 1,69 Mark/min hinblättern. Allerdings fallen in der übrigen Zeit immer 49 Pf/min an. Bei Xtra-Friend ist es zu bestimmten Zeiten deutlich billiger. So kann man z.B. am Wochenende schon für 15 Pf/min telefonieren. Xtra-4-You dürfte vor allem für Mobilfunk-Einsteiger geeignet sein. Der Preis von 99 Pf/min gilt sowohl für Gespräche ins deutsche Festnetz als auch zu D1-Rufnummern. In der Nebenzeit, die bei D1 Moonshine-Zeit heißt und montags bis freitags von 18 bis 7 Uhr, am Wochenende und an bundesweit gesetzlichen Feiertagen gilt, kostet eine Minute 49 Pfennig. Die erste Minute wird stets voll abgerechnet, danach geht es im Sekundentakt weiter. Bei Xtra-Friend kosten die Gespräche 1,69 Mark/min ins Festnetz und zu D2-, E-Plus- und Viag-Anschlüssen in der Hauptzeit (montags bis freitag 7 bis 20 Uhr). In der Nebenzeit fallen 69 Pf/min an. Telefonate zu einer persönlichen Lieblingsnummer kosten montags bis freitags zwischen null und 20 Uhr 39 Pf/min und in der übrigen Zeit 15 Pf/min. Abgerechnet wird im Zehn-Sekundentakt.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse