News

 

08.06.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Weitere Preiserhöhung bei T-D1 Prepaid Paketen

Weitere Preiserhöhung bei T-D1 Prepaid Paketen
Beim neuen Marktführer T-Mobil hat man offenbar immer weniger für die bei den Handy-Kunden beliebten Prepaid-Pakete übrig. Nachdem vor einem Monat bereits die Guthaben-Karten teurer wurden, sind jetzt auch die Telefone betroffen.

So kostet das Nokia 3310 im T-D1-Xtra-Pac nun 399,90 statt bisher 349,90 Mark. Zum Ausgleich für den höheren Preis gibt es zehn Klingeltöne mit aktuellen Song-Melodien kostenlos dazu.

Alle anderen Handys in den Prepaid-Paketen von T-Mobilhaben ihren alten Preis behalten:
  • Alcatel One Touch 302 - 199,90 Mark
  • Siemens C 30 - 199,90 Mark
  • Nokia 3210 - 249,90 Mark
  • Siemens C 35i - 249,90 Mark
  • Messenger 500 und Siemens C 35i - 399,90 Mark.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse