News

 

16.02.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Windows Mobile 7 - Microsoft stellt neues Betriebssystem vor

Windows Mobile 7 - Microsoft stellt neues Betriebssystem vor
Microsoft präsentiert sein neues Betriebssystem für Smartphones auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Windows Mobile 7 erhält die gleiche Bedienoberfläche wie der hauseigene Mediaplayer Zune. Es besteht aus sechs Inhaltsbereichen, den sogenannten Hubs.

Zusätzliche wird jedes Windows Mobile Handy mit 3 speziellen Tasten ausgestattet werden. Windows Mobile 7 unterstützt Multitouch und orientiert sich dabei am großen Bruder Windows 7 für Computer. Der für Handys optimierte Internet Explorer soll die Nutzung von mobilem Webseiten deutlich verbessern.

Hubs für mehr Übersicht

Unter dem Stichwort "People" findet der Nutzer alle Social-Network-Dienste, während "Pictures" alle Bilder und Videos mit Social-Networks, Internet und PC zusammenführen soll. Mit dem Hub "Musiv and Video" wird die bekannte Zune-Plattform für das Handy zugänglich gemacht. Darüber hinaus wird dieser Hub Online-Music-Services sowie einen FM-Radio umfassen.

Der Hub "Games" wird das Smartphone mit der Xbox-Live-Experience ausstatten. So sollen dort Xbox-Live-Games gespielt oder die Leistungsdaten von Spielern angezeigt werden können. Ebenso wie der große Konkurrent Apple mit iTunes wird Microsoft über den Hub "Marketplace" spezielle Apps für Windows Mobile 7 anbieten. Spezielles Interesse werden Geschäftsleute am Hub "Office" haben. Hier finden sich sowohl die Microsoft Office-Programme als auch One Note und Sharepoint Workplace. Somit können Dokumente bearbeitet, gelesen und geteilt werden. Dieser Hub umfasst ebenfalls eine mobile Versions von Microsofts Outlook.

Individueller Startbildschirm und drei Spezialtasten

Über persönlich konfigurierbare Minianwendungen, die Live-Tiles genannt werden, können Nutzer ihre Startseite individuell gestalten. Diese Anwendungen aktualisieren sich automatisch. Mit dem neuen Handy-Betriebssystem werden drei neue Bedientasten eingeführt. So soll jedes neue Windows Mobile 7-Smartphone mit den Tasten Start, Suche und Zurück ausgestattet sein. Mit der Suchen-Taste können sowohl das Internet als auch das Handy selbst mit Hilfe von Microsofts Suchmaschine Bing durchsucht werden.

Bis Mitte diesen Jahres wird es voraussichtlich dauern, bis die ersten Handys mit Windows Mobile 7 im Handel erhältlich sein werden. Bei den großen Herstellern sind entsprechende Modelle bereits in Planung.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse