News

 

28.09.2011

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Windows Phone 7 - Microsoft beginnt mit dem Mango-Update

Windows Phone 7 - Microsoft beginnt mit dem Mango-Update
Microsoft hat wie erwartet mit der Auslieferung des Mango-Updates seines mobilen Betriebssystems Windows Phone 7 begonnen. Bis Ende Oktober soll die Version 7.5 für alle Windows Phones zur Verfügung stehen. Über einen Trick können sich Nutzer das neue Betriebssystem schon jetzt installieren.

Windows Phone 7.5 "Mango" ist das erste größere Update des vor etwa einem Jahr neu aufgelegten Betriebssystems von Microsoft. Mango bietet laut Hersteller etwa 500 neue Funktionen. Mit dem für Smartphones angepassten Internet Explorer 9 können besser HTML5-Webseiten dargestellt werden. Zudem bietet der Browser eine Hardware-Beschleunigung, um JavaScript schneller ausführen zu können.

Über 500 neue Funktionen



Die neue Version bietet des weiteren unechtes Multitasking, wie es auch Apple in seinem mobilen Betriebssystem iOS integriert hat. Netzwerke wie etwa Twitter und LinkedIn wurden fest in das OS verankert. Auch kann die Chat-Funktion des Windows Live Messenger und Facebook genutzt werden. Eine Spracherkennung wurde für den SMS-Versand integriert.

Microsoft verbreitet das neue Betriebssystem über ein OTA-Update. Sobald die Aktualisierung für das Smartphone des Nutzers verfügbar ist, erhält er eine Benachrichtigung auf seinem Gerät. Bis spätestens Ende Oktober 2011 sollen alle Windows Phones eine solche Meldung erhalten haben. In einer Übersicht informiert Microsoft über den Update-Vorgang im Web. Wer nicht so lange warten möchte, kann Mango bereits jetzt über einen Trick mithilfe der Zune-Software installieren.

Über die Zune-Software Mango schon eher installieren



Dazu muss das Smartphone mit dem Computer verbunden sein. WLAN sollte der Anwender ausschalten, jedoch die mobile Datenverbindung angeschalten lassen. In der Zune-Software muss der Nutzer nun nach Updates suchen und danach sofort die Netzwerkverbindung trennen.

Nachdem ein Update der Vorab-Version 7392 gefunden wurde, aktiviert der Nutzer wieder sein Netz und installiert das Betriebssystem vollständig. Anschließend muss er die Version 7403 installieren, damit die Zune-Software die finale Version (7720) automatisch aktualisiert wird.

Windows Phone Marketplace nun auch im Web



Im Zuge des Mango-Updates hat Microsoft außerdem seinen Windows Phone Marketplace nun auch im Internet veröffentlicht. Bisher konnten Anwender auf den Online-Shop nur über die Zune-Software und das Windows Phone zugreifen. Über 30.000 kostenlose und kostenpflichtige Apps für Windows Phone 7 können nun auch am heimischen PC heruntergeladen werden. Wie bisher ist jedoch eine Anmeldung eines Zune-Kontos zwingend erforderlich.


Links zum Artikel:
Übersicht zum Update-Prozess
Windows Phone Marketplace im Web
Anleitung zum Erzwingen der Mango-Installation (Quelle)

Mirko Schubert

Ähnliche Artikel