News

 

26.02.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Xircom erweitert sein Wireless Portfolio um die neue CreditCard GPRS

Xircom erweitert sein Wireless Portfolio um die neue CreditCard GPRS
Xircom Inc. stellt auf dem 3GSM World Congress in Cannes seine neue CreditCardTM GPRS vor. Dabei handelt es sich um eine Typ II CreditCard für wireless Access von Notebooks auf das Wide Area Network (WAN). Die CreditCard GPRS ermöglicht echte Mobilität für die Anwender von Notebook PCs durch wireless "always on" Access zum Internet und zu Unternehmensnetzen von praktisch überall aus mit Geschwindigkeiten, die an moderne Analogmodems heranreichen.

"Erstmalig erhalten Notebook User, unabhängig von Zeit und Ort, durch einfaches Einstecken einer PC-Karte in Ihren Laptop den drahtlosen Zugang zum Internet und zu Unternehmensnetzen," so Peter Stremus, Marketing Director bei Xircom Europe. "Wir sind sicher, dass die CreditCard GPRS - Lösung von Xircom die Arbeitsweise und den Geschäftsbetrieb von Mobile Professionals dramatisch verändern und verbessern wird."

Mit der CreditCard GPRS von Xircom werden Notebook User in der Lage sein, ihre Arbeit am Flughafen, im Hotel, oder an jedem Ort weltweit mit GPRS Abdeckung nachgehen zu können . Basierend auf der drahtlosen "2.5G" Technologie bietet die Systemlösung von Xircom permanenten Zugang zum Internet und zu Unternehmensnetzen, wodurch der direkt Empfang von Informationen in Echtzeit möglich wird.

Die CreditCard GPRS Lösung wird im dritten Quartal 2001 erhältlich sein. Der empfohlene Ladenpreis wird voraussichtlich bei ca. 490 EURO liegen.