News

 

27.05.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Zeitungsbericht: Simyo will Handy-Flatrate anbieten und UMTS einführen

Zeitungsbericht: Simyo will Handy-Flatrate anbieten und UMTS einführen
Der Billiganbieter Simyo wird neben seinen Einzeltarifen demnächst womöglich einen Pauschalpreis für Mobilfunkgespräche anbieten. "Wir können uns eine Flatrate à la Simyo vorstellen", sagte Rolf Hansen, der Chef der E-Plus-Tochter, im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Samstagausgabe).

Fest steht bereits, dass Simyo noch vor der Sommerpause den schnellen Daten-Standard UMTS anbietet und entsprechende U-Sim-Karten über das Internet verkauft. "Über zehn Prozent unserer Kunden nutzen bereits mobiles Internet und E-Mail", sagte Simyo-Chef Hansen. Zudem erwartet der Mobilfunk-Manager eine Konsolidierung auf dem Martk für Billiganbieter. Von den derzeit etwa zehn Bewerbern werden auf Dauer nur vier bis sechs übrig bleiben.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse