News

 

27.05.2007

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Zeitungsbericht: Simyo will Handy-Flatrate anbieten und UMTS einführen

Zeitungsbericht: Simyo will Handy-Flatrate anbieten und UMTS einführen
Der Billiganbieter Simyo wird neben seinen Einzeltarifen demnächst womöglich einen Pauschalpreis für Mobilfunkgespräche anbieten. "Wir können uns eine Flatrate à la Simyo vorstellen", sagte Rolf Hansen, der Chef der E-Plus-Tochter, im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Samstagausgabe).

Fest steht bereits, dass Simyo noch vor der Sommerpause den schnellen Daten-Standard UMTS anbietet und entsprechende U-Sim-Karten über das Internet verkauft. "Über zehn Prozent unserer Kunden nutzen bereits mobiles Internet und E-Mail", sagte Simyo-Chef Hansen. Zudem erwartet der Mobilfunk-Manager eine Konsolidierung auf dem Martk für Billiganbieter. Von den derzeit etwa zehn Bewerbern werden auf Dauer nur vier bis sechs übrig bleiben.