News

 

23.05.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

debitel: Spiele der Fußball-WM kommen live aufs Handy

debitel: Spiele der Fußball-WM kommen live aufs Handy
Mobiles Fernsehen macht es möglich: Fans des runden Leders können bei Spielen der FIFA WM 2006 mitfiebern und die spannenden Matches mobil auf dem Handy sehen. Alle vom ZDF übertragenen Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft können auf dem Handy empfangen werden. Bereits kurz nach dem Marktstart von Mobilem Fernsehen Ende Mai wird debitel seinen Kunden damit ein erstes Programm-Highlight bieten.

Die Ausstrahlung des Programms im leistungsfähigen DMB-Standard garantiert, dass es beim Fernsehempfang auf dem Handy auch bei den attraktivsten Live-Übertragungen keine Kapazitätsprobleme geben wird.

"Wir freuen uns, dass unser Partner Mobiles Fernsehen Deutschland MFD, das ZDF und der Rechtevermarkter Infront Sports & Media gemeinsam eine Verbreitung der Weltmeisterschaftsspiele auch auf mobilen Endgeräten ermöglichen", sagt Paul A. Stodden, Vorstandsvorsitzender der debitel AG: "Die Erschließung neuer, mobiler Verbreitungskanäle dient dem Fernsehen ebenso wie dem Sport."

Das bei debitel erhältliche Mobile Fernsehen wird im DMB-Rundfunkstandard (Digital Multimedia Broadcasting) ausgestrahlt. Damit sind brillante Bilder gewährleistet, auch bei starker Nachfrage gibt es keine Qualitätseinbußen. Zuschauer können deshalb während der FIFA WM 2006 auch unterwegs die von zu Hause gewohnte Bildqualität genießen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse