News

 

08.12.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

klarmobil.de: Jetzt gratis telefonieren

klarmobil.de: Jetzt gratis telefonieren
Mit seiner neuen Aktion, die bis Ende Februar 2006 läuft, reagiert klarmobil.de auf das Angebot des Lebensmitteldiscounters ALDI. Während Kunden der Wettbewerber meist ihre Karten aufladen müssen, setzt man bei klarmobil.de weiterhin auf einen Mobilfunkvertrag ohne Mindestumsatz, ohne Grundgebühr und ohne Mindestlaufzeit, bei dem man weder auf Gesprächsguthaben achten, noch auf ihre alte Rufnummer verzichten muss.

Kunden des Mobilfunk-Discounters klarmobil.de telefonieren jetzt untereinander gratis. Zusätzlich wurden die Minuten- und SMS-Preise in Mobilfunknetze und Festnetz um 1 Cent gesenkt. Somit kosten Telefonate 14 Cent pro Minute - jederzeit, deutschlandweit.

Im Starterpaket für 19,90 Euro sind bereits zehn Euro Guthaben enthalten. Wer seine alte Nummer mitbringt, erhält bis zum 19.12.2005 zusätzliche zehn Euro Mitnahmebonus und steht so bereits am Start im Plus. Der Supermarkt hingegen bietet nur eine Prepaidkarte, für die der Nutzer stets eine Aufladekarte benötigt, und muss sich mit einer neuen Rufnummer zufrieden geben.

"Zwischen Konservendosen und Pappkartons kann der Kunde eben doch nicht das beste Mobilfunkangebot erwarten', sagt klarmobil-Geschäftsführer Hartmut Herrmann. 'Als Tochterunternehmen von mobilcom offeriert klarmobil.de mit der Erfahrung eines bewährten Anbieters die beste Kombination aus Flexibilität, Preis, Nutzungskomfort und Netzqualität."

klarmobil.de

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse