News

 

19.11.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

mm-O2: Börsenstart der Viag-Mutter

mm-O2: Börsenstart der Viag-Mutter
Die britische Muttergesellschaft von Viag Interkom ist seit heute (Montag) an den Börsen in London und New York gelistet. mmO2 ist hundertprozentiger Eigentümer von Mobilfunkbetreibern in Deutschland (Viag Interkom), Großbritannien (BT Cellnet), den Niederlanden (Telfort) und Irland (Digifone). Insgesamt gibt es rund 17 Millionen Kunden. Zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März 2001 belief sich der Umsatz auf 3,2 Milliarden britische Pfund. Viag Interkom wird ab der Cebit 2002 den neuen Namen "O2" übernehmen.

Ähnliche Artikel