News

 

21.12.2009

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

mobilcom-debitel: Testaktion mobiles Internet noch bis Ende Januar 2010

mobilcom-debitel: Testaktion mobiles Internet noch bis Ende Januar 2010
Nach dem Motto "Erst testen, dann entscheiden" verlängerte mobilcom-debitel seine Try & Buy-Aktion für den mobilen Internetzugang bis zum 31. Januar 2010. Mit den speziellen Tarifangeboten können Kunden das mobile Internet auf dem Handy oder Laptop unverbindlich und ausgiebig testen, bevor sie sich für eine Fortsetzung des Tarifangebots entscheiden.

"Aufgrund des großen Interesses an unserer Testaktion Try&Buy, die bereits seit ein paar Wochen läuft, haben wir uns entschieden, allen Interessierten noch bis Ende Januar 2010 die Möglichkeit zu geben, unser Angebot zum mobilen Internet unverbindlich zu testen", sagt Stephan Brauer, Geschäftsführer von mobilcom-debitel.

Für Nutzer, die häufig mit ihrem Laptop mobil im Netz unterwegs sind, ist der Datentarif Internet-Flat Try&Buy die passende Option: Flatrate-Surfen zum Preis von 24,95 Euro im Netz von O2 und 29,95 Euro in den Netzen von T-Mobile und Vodafone. Entscheidet man sich nach der einmonatigen Testphase für die weitere Nutzung, bekommt man alle Kosten für den ersten Monat zurückerstattet. Attraktiv wird das Angebot durch den in allen Netzen nutzbaren Surfstick, den es für nur einen Euro zum Tarif dazu gibt. Den kann der Kunde in jedem Fall behalten, auch wenn er sich nach einem Monat gegen die weitere Nutzung der mobilen Datenflatrate entscheidet.

Wer lieber mit dem Handy suft, kann einen Monat lang die Datenoption T@ke-away Flat Try&Buy kostenlos testen. Einfach die Option buchen, das Internet auf dem Handy starten und loslegen. Die Option ist zu jedem mobilcom-debitel Sprachtarif in allen Netzen buch- und nutzbar. Mit ihr surft dann man nach dem ersten Gratismonat unbegrenzt für 9,95 Euro durch das mobile Internet.