News

 

16.04.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

18 Millionen Kunden-E-Mails bleiben täglich unbeantwortet

18 Millionen Kunden-E-Mails bleiben täglich unbeantwortet
Rund 55 Millionen E-Mails von Kunden landen täglich in den elektronischen Briefkästen deutscher Unternehmen. 18 Millionen davon werden nie beantwortet, das ermittelte die novomind AG.

Das Problem: Viele Firmen sind mit den Kundenanfragen überfordert. Die elektronischen Briefe werden nicht nach Themen oder zuständigen Abteilungen geordnet. Spezielle Kundenanfragen erreichen zu spät oder nie den zuständigen Experten. Die Folgen für die Unternehmen: Statt neue Kunden langfristig zu binden, vergraulen sie durch schlechten Service auch die alten. Mit neuen Technologien können Unternehmen dem Chaos im Kundenservice ein Ende setzen. Die novomind AG lädt am 30. April in Hamburg zum Business Breakfast ein, um Verantwortlichen und Leitern von Customer Service Centern den Einsatz innovativer Customer Service Lösungen "live" zu präsentieren und das Thema ge-meinsam zu diskutieren.

Die Prozesse in vielen Kundendienst-Centern laufen nicht optimal. Kunden warten beispielsweise wochenlang, bis ein Service-Mitarbeiter ihre E-Mail beantwortet oder ihre Probleme löst. Innovative, digitale Technologien stellen für diese Contact Center einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Durch Automatisierung und internetbasierte Verarbeitungstechnologien lassen sich Arbeitsprozesse nachhaltig verbessern: Das demonstriert die novomind AG gemeinsam mit ihrem Partnern almato sowie Sprechern von C1 Securos und DHL Express beim novomind Business Breakfast. Neben der Prozessoptimierung im Kundenservice wird Kundenbindung durch Vertrauen ein Thema sein.

Darüber hinaus stehen wirtschaftliche Aspekte wie Kosten- und Profit Center-Rechnung auf dem Programm. Auch die Frage "Wie gewinne ich aus jedem Kundenkontakt im Contact Center das optimale Ergebnisse?" wird beim novomind Business Breakfast nicht unbeantwortet bleiben.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse