News

 

10.09.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

CMG: Mobile Java im Handy ist sicher

CMG: Mobile Java im Handy ist sicher
Mobile Java, wie es in immer mehr Handys zum Einsatz kommt, ist weitgehend sicher. Zu dieser Schlussfolgerung gelangt die internationale Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Systemintegrationsgesellschaft CMG in einer Analyse mit dem Titel "Java erobert die mobile Welt".

Das Modell zur Übertragung von Java-Programmcode vom Netz ins Handys und zur Ausführung des Codes im Telefon oder Taschencomputer bezeichnen die Autoren des Analysepapiers, Wolfgang Kelch und Ralf Schwerdtner, als "vorbildlich".

Zwar besteht nach Darstellung von Kelch und Schwerdtner theoretisch die Möglichkeit, dass mit dem mobilen Code auch Viren übertragen werden, die beispielsweise geschützte Daten ausspionieren oder Server mit der Massenverwendung von Anfragen blockieren. Jedoch habe das Konzept der Java-Applets mit ihrer weiten Verbreitung im Internet bewiesen, dass dies in der Praxis keine Beeinträchtigung der Sicherheit hervorrufe: Die Applets laufen in einem geschützten Bereich des Webbrowsers ab, aus dem keinerlei Zugriff auf Betriebssystemressourcen möglich ist (sofern nicht ausdrücklich zugelassen).

Das Sicherheitsmodell für Mobile Java (Java 2 Mobile Edition, J2ME) geht nach Analyse der CMG-Berater noch einen Schritt weiter, indem es nicht konfigurierbar ist, der Schutz also unter keinen Umständen aufgehoben werden kann. "Der Schutz des mobilen Endgeräts steht im Vordergrund", heißt es im Analysepapier. Der Code wird vor der Ausführung im Handy überprüft, der Aufruf von Funktionen anderer Programmiersprachen ist unterbunden und das sog. Java-Reflection-Verfahren, mit dem Java seinen eigenen Programmcode erforschen kann, wurde unter anderem aus Sicherheitsgründen nicht in J2ME übernommen. Die Tatsache, dass Java sicher abläuft, schließt aber andere Sicherheitslücken bei der Nutzung von Handys für mobile Datendienste nicht aus, betonen die CMG-Experten.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse