News

 

23.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Callya: Weitere Roaming-Partner für D2-Prepaid-Kunden

Callya: Weitere Roaming-Partner für D2-Prepaid-Kunden
Die Besitzer von Prepaid-Karten des Netzbetreibers D2-Vodafone können künftig noch besser im Ausland telefonieren. D2 hat mit mehreren ausländischen Partnern neue Roaming-Abkommen geschlossen oder das Wahlverfahren verbessert. So kann man ab sofort in Großbritannien im Netz von Vodafone auch per Direktwahl telefonieren. Ab Mitte Oktober funktioniert die Direktwahl auch im Netz von Misrfone (Ägypten). Bei Mobi-Nil ist nur Callback möglich. In Rumänien funktioniert Direktwahl ab Mitte Oktober im Netz von Connex und Callback mit Mobi-Rom.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse