News

 

08.03.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

CeBIT 2006: BenQ Mobile bietet erste umfassende Services Over Air (S.O.A.)

CeBIT 2006: BenQ Mobile bietet erste umfassende Services Over Air (S.O.A.)
Als erster Handyhersteller präsentiert BenQ Mobile auf der CeBIT 2006 das umfassende Serviceprogramm "Services Over Air" (S.O.A.). Es ermöglicht eine komfortable und schnelle Diagnose, Konfiguration, Modifikation und Personalisierung von BenQ-Siemens-Handys über das Mobilfunknetz.

Damit kann man seine Handysoftware unterwegs jederzeit erweitern und auf den neuesten Stand bringen. So ist "Services Over Air" eine praktische Hilfestellung für Handynutzer neben der telefonischen Kundenhotline, E-Mail-Anfragen und Fax-Service.

"Zuverlässige Qualität und Innovation sind unbedingte Kernattribute für BenQ Mobile. Als Handyhersteller läuft der meiste direkte Kontakt mit unseren Endkunden über den Servicebereich und hier müssen wir unsere Kompetenz, Flexibilität und Innovationskraft unter Beweis stellen. Denn mit dem Kauf eines unserer Produkte erwirbt der Kunde mehr als nur das Endgerät - hohe Servicequalität, kompetente Dienstleistung und Community-Angebote sind ebenso ein Teil davon", erläutert Josef Forer, Vorsitzender der Geschäftsführung BenQ Mobile CEE.

"Service Over Air hilft den Handynutzern, ihr Endgerät bequem mit dem aktuellen Software-Stand und individuellen Inhalten, wie Klingeltönen und Displaybildern, zu versehen. Wir wollen unseren Endkunden einen komfortablen Zugang zu unseren Serviceleistungen bieten und mit innovativen Konzepten, wie Software Over Air, ein Zeichen setzen, dass wir laufend an unserer Dienstleistungsqualität arbeiten", erläutert Gerhard Perschy, Geschäftsführer von BenQ Mobile CEE.

Das gesamte Serviceprogramm umfasst 4 Dienste:

1. Software Update ("S.O.A.-Software Updates")
2. Ferndiagnose ("S.O.A.-Remote Diagnostics")
3. Download von mobilen Inhalten ("S.O.A.-Content Downloads")
4. Update der Telefoneinstellungen ("S.O.A.-Settings Updates")

Die Nutzung von Software Over Air ist kostenlos, es fallen nur die Mobilfunkgebühren des Netzbetreibers an.

http://www.Benq-Siemens.com/customercare

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse