News

 

09.08.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Das Telefonbuch auf PDA und Smartphone

Das Telefonbuch auf PDA und Smartphone
Unterwegs zu telefonieren ist heute kein Problem mehr, aber wer hat immer die passende Nummer zur Hand? DasTelefonbuch einer einzigen Stadt belastet das Handgepäck schon deutlich - alle Telefonbücher Deutschlands kann ein einzelner Mensch gar nicht mehr tragen.

Dafür hat die Berliner Softwarefirma Envi.con zusammen mit dem TVG Verlag DasTelefonbuch für PDAs und Smartphones veröffentlicht. DasTelefonbuch soll jedem helfen, der unterwegs ist, schnell die richtige Telefonnummer zu finden. Die Software findet in Sekundenschnelle jede Rufnummer. Eine gefundene Adresse kann mit wenigen Klicks in das Adressbuch des PDAs aufgenommen werden.

Für die Suche fallen keine weiteren Kosten an, es ist keine Internetverbindung erforderlich. Wer unterwegs Telefonnummern braucht, findet mit dem Telefonbuch auf dem PDA eine kostengünstige Lösung, um auch viele Telefonnummern zu recherchieren.

Besonders interessant ist DasTelefonbuch für Nutzer von Smartphones dank der integrierten Rückwärtssuche. Klingelt das Telefon, zeigt das Gerät sofort neben der Rufnummer auch Namen und Adresse des Anrufers an.

Wer zusätzlich zum Telefonbuch auch Stadtpläne von PDA Stadtplandienst installiert hat, kann sich die Adressen hausnummerngenau im Stadtplan oder Luftbild anzeigen lassen. Wegen der großen Datenmenge von 76 - 263 MB pro Region ist zur Installation eine Speicherkarte erforderlich.

DasTelefonbuch für PDAs und Smartphones ist in neun einzelne Regionen aufgeteilt. Jede Region ist für 6,95 Euro bei Pocketland.de zum Download erhältlich. Der Einführungspreis für das Gesamtpaket aller neun Versionen als Downloadversion beträgt 19,95 Euro.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse