News

 

03.06.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Dell präsentiert seinen schnellsten PDA

Dell präsentiert seinen schnellsten PDA
Der neue Dell Axim X30 ist der weltweit erste PDA, der vom 624 MHz schnellen Intel PXA270-Prozessor angetrieben wird.

Auch sonst hat Dells schnellster Handheld viel zu bieten: Er funkt sowohl in WLAN- als auch Bluetooth-Netzen und ist zum günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich.


Schneller als der Dell Axim X30 ist derzeit kaum ein anderer PDA: 624 MHz. Das verdankt der neue Pocket PC dem Intel PXA270-Prozessor, der erstmals im Axim X30 zum Einsatz kommt. Im Vergleich zu früheren Modellen hat Intel die Multimedia-Performance und die Stromsparmechanismen des neuen Prozessors optimiert und so die Akkulaufzeit erheblich gesteigert.

Weitere Leistungsmerkmale des Dell Axim X30: Er funkt sowohl mit Bluetooth als auch mit WLAN (WiFi 802.11b). Dadurch sind Anwender in der Lage, nicht nur mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten wie PDAs oder Mobiltelefonen zu kommunizieren, sondern auch via WLAN überall kabellos ins Internet zu gehen.

Der Dell Axim X30 arbeitet mit MS Windows Mobile 2003 Second Edition und kommt mit einem umfangreichen Softwarepaket, darunter Pocket-Versionen von MS Outlook, Word, Excel, Internet Explorer, MSN Messenger und Windows Media Player. Zur weiteren Ausstattung des neuen Dell-PDAs gehören ein hochauflösendes 3,5-Zoll-Farbdisplay (240 x 320 QVGA 65K Color Transflective LCD) und eine Secure Digital I/O-Schnittstelle. Hinzu kommen vier Application Keys, eine 5-Weg-Navigationstaste, ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher, Aufnahmeknopf und Kopfhöreranschluss.

Erhältlich ist der PDA in drei Versionen: mit 312 MHz ohne Bluetooth- und WLAN-Funktion für 219 Euro, mit 312 MHz sowie Bluetooth und WLAN für 312 Euro und mit 624 MHz sowie Bluetooth und WLAN für 382 Euro.

Die beiden 312-MHz-Konfigurationen liefert Dell mit einen Synchronisationskabel aus. Das leistungsfähigste Axim X30-Modell kommt standardmäßig mit einer Basisstation (Cradle). Sie ist mit einem zusätzlichen Akku-Aufladeanschluss ausgerüstet, der sowohl den Standard-Akku (950 mAh) als auch einen optional erhältlichen 1.800-mAh-Akku aufnehmen kann.

Der Dell Axim X30 ist mit einer deutschen Software-Version ab dem 24. Juni erhältlich.

Ähnliche Artikel

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse