News

 

30.09.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Aus für Internet-Angebot im Festnetz

E-Plus: Aus für Internet-Angebot im Festnetz
Der drittgrößte deutsche Mobilfunkbetreiber stellt zum 1. November sein Angebot zur Festnetz-Einwahl ins Internet ein. Künftig wird es ausschließlich mobile Einwahlmöglichkeiten geben.

Derzeit informiert E-Plus alle Kunden, die in den vergangenen zwei Jahren das Festnetz-Angebot genutzt haben. Alle Zugänge zur Nutzung des Online-Internet-Angebotes bleiben erhalten. Accounts beispielweise zum Abruf der I-Mode-Mails sind weiterhin aktiv.

Betroffen sind die Festnetz-Einwahlnummern 0192192 und 0192193. Die mobilen Zugänge über 0177 123100 und 0177 192192 stehen weiterhin allen Kunden offen.

Als Ausweg bietet E-Plus seinen Festnetz-Internet-Kunden den Übergang zu AOL an. Alle Betroffenen erhalten in den kommenden Wochen ein entsprechendes Angebot.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse