News

 

19.10.2005

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Neue UMTS-Datenkarte

E-Plus: Neue UMTS-Datenkarte
Für alle die zu Hause und unterwegs auf eine schnelle Internetverbindung mit ihrem Notebook nicht verzichten wollen, bietet E-Plus ab sofort eine neue Version der UMTS-Datenkarte an. Die UMTS Notebook Card II ermöglicht schnelles und komfortables Surfen oder zügiges Bearbeiten von E-Mails mit bis zu 384 Kilobit pro Sekunde.

Geschäftskunden profitieren von der Effizienzsteigerung beim Versenden oder Empfangen größerer Datenmengen oder beim Zugriff auf das firmeneigene Intranet. Dank Quad Band Technologie funkt die Karte nicht nur im UMTS Standard, sondern auch in allen gängigen GSM-Netzen über GPRS. Gegenüber ihrem Vorgänger profitieren Anwender der UMTS Notebook Card II vor allem von der sehr benutzerfreundlichen Bedienoberfläche.

Die UMTS Notebook Card II ist der ideale Partner für die E-Plus Online Flat. Damit bekommt der Kunde ein Komplettpaket zum grenzenlosen Surfen ohne Zeit- oder Volumenbeschränkungen - egal ob zu Hause oder unterwegs. Mit 39,90 Euro monatlich für den E-Plus Online Flat Tarif und 10 Euro Grundgebühr für die UMTS-SIM erlebt der Kunde am Monatsende keine bösen Überraschungen. Die UTMS Notebook Card II gibt es bei Buchung der E-Plus Online Flat für 0,- Euro.

E-Plus UMTS Notebook Card II

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse