News

 

05.02.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Neuer GPRS-Tarif

E-Plus: Neuer GPRS-Tarif
Der drittgrößte deutsche Mobilfunk-Anbieter bietet seit kurzem einen neuen und einheitlichen Tarif zur Nutzung der paketvermittelten Datenübertragung GPRS: Dabei kostet jedes Kilobyte 2,5 Cent. Alle neuen Kunden mit einem Laufzeitvertrag bei E-Plus (privat oder geschäftlich) profitieren von dem neuen Tarif. Er ist ohne einmalige Anschlussgebühr und ohne monatliche Grundgebühr zu jedem aktuellen Laufzeit-Vertrag erhältlich. Einige Preisbeispiele: Eine Standard-Mail umfasst rund 3,5 KB. Eine Seite Text im Word-Format ist ungefähr 24 KB groß. Für eine WAP-Seite wird etwa ein KB übertragen.

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse