News

 

27.01.2004

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Nokia 3200 erhältlich

E-Plus: Nokia 3200 erhältlich
Der Netzbetreiber hat ein neues Einsteiger-Handy mit i-mode im Angebot.

Das Nokia 3200 verfügt neben i-mode über eine Kamera und eine Taschenlampe, die gleichzeitig als Blitzersatz dienen soll. Ferner ist das Handy durch seine Triband-Funktionalität auch für einen Einsatz in GSM 1.900-Netzen, beispielsweise in den USA, gerüstet. Zudem besitzt das Einsteigergerät ein UKW-Radio sowie eine Freisprech-Einrichtung.

Das Nokia 3200 gibt es bei E-Plus sowohl mit Laufzeitvertrag als auch im Free & Easy Set mit einer Guthabenkarte. Der i-mode-Neukunde, der sich für einen Vertrag mit 24-monatiger Mindestlaufzeit entscheidet, kann zwischen zwei Tarifen wählen.

Im Datenpaket S erhält er monatlich ein GPRS-Guthaben in Höhe von 500 kB zu einem Preis von fünf Euro bei einer 24-monatigen Mindestlaufzeit. In Kombination mit dem Datenpaket S kostet das Handy in den E-Plus Shops 19,90 Euro.

Alternativ kann der Kunde i-mode-by-Call wählen und zahlt für das Handy den regulären Preis von 49,90 Euro. Hierbei fällt weder eine monatliche Grundgebühr noch ein Mindestumsatz an. Die Datenkosten betragen 2 c/kB.

Das Nokia 3200 Free & Easy Set kostet in den E-Plus Shops 199,90 Euro. Der i-mode-Nutzungspreis liegt bei 20 Cent pro 10 KB Datentransfer.

Ähnliche Artikel