News

 

08.07.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

E-Plus: Roaming erweitert

E-Plus: Roaming erweitert
In über 100 Ländern können die Kunden des drittgrößten deutschen Mobilfunkanbieters inzwischen telefonieren.

E-Plus hat mit einer ganzen Reihe von Partnern neue Roaming-Verträge abgeschlossen. Insgesamt gibt es inzwischen mehr als 170 Partner-Netze. Neu sind unter anderem Tunesien, Ghana, Syrien und Mocambique. In Kuwait gibt es mit Wataniya Telecom einen neuen Roaming-Partner, und auch in Indien und Rußland konnte die Netzabdeckung durch neue Kooperationen verbessert werden.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse