News

 

27.02.2006

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Gofresh: Fußballfans sollen zu Handy-Starreportern werden

Gofresh: Fußballfans sollen zu Handy-Starreportern werden
Für Fußballfans aller Nationen gibt es zur Weltmeisterschaft eine ganz neue Art miteinander zu kommunizieren und somit noch näher dran zu sein am Geschehen. Ob im Stadion, in der Lieblings-Kneipe, zuhause oder ganz nah dran an den Stars.

Wer anderen zeigen will, wie gut die Stimmung ist oder wann und wo er die Stars der Fußballwelt gesehen hat, schickt einfach seine Handy-Bilder und Handy-Videos in den Gofresh Fußball-Blog und wird so zum Handy-Starreporter für Fans und Freunde des Fußballs weltweit.

Dieser "User Generated Mobile Content" Service wird ab dem Anfang Mai 2006 auf den Portalen wap.gofresh.de und umts.gofresh.de verfügbar sein, das Hochladen der Bilder und Videos erfolgt vom Handy aus über MMS oder Email. Die Bilder, Videos, Audio-Kommentare können Besucher auf der mobilen Internetseite mit dem Internet-Browser ihres Handys anschauen, kommentieren, bewerten oder einfach nur genießen. Mikko Saarelainen, int. Content Manager von Gofresh: "Die Einbeziehung unserer Kunden macht den Service erst zum Erlebnis. Hier kommen die besten Bilder, die witzigsten Ideen und die coolsten Videos aller Nationalitäten zusammen."

Das Münchner "Mobile Entertainment" Unternehmen Gofresh stellt diesen Netzbetreiber-unabhängigen Service kostenlos im mobilen Internet zur Verfügung, den Fußballfans und Handynutzern entstehen lediglich Kosten bei ihrem Netzbetreiber für den Datenverkehr und für das Versenden von Emails bzw. MMS (je nach Handy-Vertrag).

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse