News

 

17.04.2002

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Handy-Telefonate in Europa bald billiger

Handy-Telefonate in Europa bald billiger
Preissenkungen bei Handy-Gespräche im Ausland sind schon lange in der Diskussion. Bis auf wenige Angebote für Business-Kunden hat sich jedoch bislang nichts getan. Nun könnte Bewegung in den Markt kommen.

20 Prozent billigere Tarife erwartet der frühere Präsident der Telekom-Regulierungsbehörde, Klaus-Dieter Scheurle, für Telefonate im europäischen Ausland. Die Europäische Kommission werde eine entsprechende Senkung der Roaming-Gebühren anordnen, mutmaßt Scheurle, heute Mitglied der Geschäftsleitung der Investmentbank Credit Suisse First Boston (CSFB), nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti seien die hohen Gebühren für grenzüberschreitende Handy.Telefonate schon lange ein Dorn im Auge.


Ähnliche Artikel