News

 

05.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Heisser Herbst für Handy-Spieler

Heisser Herbst für Handy-Spieler
Immer mehr Handybesitzer nutzen ihre Mobiltelefone nicht mehr nur zum Telefonieren, sondern auch zum Spielen. War die Auswahl an Handy-Spielen zunächst noch klein, so bringt dieser Herbst eine Fülle an Neuheiten. Nicht nur Atari wird sechs neue Spiele auf den Markt bringen, sondern auch das finnische Unternehmen Springtoys hat mehr als 20 neue Handy-Spiele entwickelt, darunter das Strategie-Spiel Mobilization oder den Klassiker Schach. Wem dies nicht genug sein sollte, der kann sich Spiele wie WAP-Fishing, 3-D-WAP-Golf oder sogar Strip-Poker auf das Handy laden, mit denen die britischen Spiele-Entwickler Iomo und Kuju den Markt erobern wollen. Über den deutschen Anbieter D2 Load-A-Game, kann man zwischenzeitlich aus 8 verschiedene Spiele auswählen. Spiele-Freaks, denen die kleinen Handy-Tastaturen bisher das Spielen erschwerten, können ab Oktober aufatmen. Die MOC Multimedia AG führt im Herbst den Gamestick ein. Dieser winzige Handy-Joystick, eine Innovation der österreichischen Firma ElectronicLand, kann durch ein weiches, flexibles Band mit Clipverschluss an fast allen Handy-Tastaturen befestigt werden. Er steigert die Reaktionsgeschwindigkeit, womit der Sieg über den Prozessor im Handy zum Greifen nah rückt. Der universale, handliche Joystick ermöglicht das Spielen mit nur einer Hand und dadurch rasche Richtungsänderungen. Die zum Navigieren benötigen Zahlen 2,4,6,8 und 5 des Handy-Displays können durch den Gamestick bedient werden. Besonders angenehm: Auch wenn das Handy gerade zum Spielen genutzt wird, ist die Tastatur noch sicht- und benutzbar. Der Gamestick ist ab Oktober im Fachhandel erhältlich.

Ähnliche Artikel