News

 

23.12.2010

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

LG Optimus Speed - Erstes Smartphone mit Dual-Core-Prozessor

LG Optimus Speed - Erstes Smartphone mit Dual-Core-Prozessor
Der koreanische Elektronikkonzern LG hat erstmalig ein Smartphone präsentiert, dass von zwei Prozessoren angetrieben wird. Optisch ist das LG Optimus Speed eine Mischung aus dem iPhone 3GS und LGs Optimus Chic. Prunkstück des neuen Android-Smartphones ist neben dem Dualcore-Prozessor der 4 Zoll große Touchscreen. Der Verkaufsstart für Europa ist für Anfang 2011 geplant.

Im neuen LG Optimus Speed kommt der Chipsatz Tegra 2 von Nvidia zum Einsatz. Beide Prozessoren liefern jeweils eine Taktrate von einem Gigahertz und bringen Android 2.2 auf Touren. Die Grafik des Smartphones wird ebenfalls von einem Nvidia-Chip gesteuert, von dessen Leistung einiges erwartet werden kann.

 

 


Wer Videos oder Bilder auf dem LG Smartphone anschauen möchte, hat hier einen vier Zoll großen Touchscreen zur Verfügung, der eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln liefert. Bevorzugt man größere Displays, kann das Smartphone über den HDMI-Ausgang auch an einen Fernseher angeschlossen werden. HD-Filme, die zuvor mit der 8 Megapixel-Kamera des LG Optimus Speed gedreht wurden, können im Format 1080p angesehen werden.

Alternativ können Filme, Bilder oder Dateien auch per WLAN oder DLNA übertragen werden. Zum Speichern von Dateien und Filmen stehen dem Nutzer acht Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, der per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Weitere technische Features sind ein Lagesensor sowie ein Gyroskop. Dieses Feature macht es möglich, die Lage des Geräts im Raum zu bestimmen. Ein Update auf Android 2.3 soll laut LG möglich sein.

Der Verkaufsstart für das LG Optimus Speed in Deutschland ist für Februar 2011 geplant. Außerhalb Deutschlands wird das Optimus Speed unter dem Namen LG Optimus X2 verkauft.

Datenblatt LG Optimus Speed

 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse