News

 

27.03.2003

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mobilfunk: Deutsche Kunden sind treu

Mobilfunk: Deutsche Kunden sind treu
Seit November des letzten Jahres können Handy-Kunden beim Wechsel des Anbieters ihre bisherige Rufnummer behalten. Die Angaben über Wechselwillige schwanken zwischen 15000 und 33.000.

Damit haben nach Angaben der Telekom-Regulierungsbehörde rund 0,03 Prozent aller 59 Millionen Kunden von der so genannten Rufnummern-Portabilität Gebrauch gemacht.

Die Anbieter interpretieren die Zahlen unterschiedlich. So verzeichnet E-Plus nur eine geringe Zahl von Wechselnden. Auch T-Mobile berichtet von einer niedrigen Wechselrate, die bei 1,5 Prozent liegen soll, wobei sich Zu- und Abgänge die Waage halten. O2 betrachtet die Nummernmitnahme hingegen als Erfolg. Für einen weggehenden Kunden kommen angeblich zehn neue. Laut TNS Emnis will knapp die Hälfte aller Kunden ihren Anbieter wechseln.


 

Newsletter abonnieren

Jede Woche top informiert!

Unser kostenloser Newsletter erscheint
wöchentlich und informiert Sie über aktuelle
Nachrichten aus dem Mobilfunk-Markt.
Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.

Ihre E-Mail-Adresse