News

 

22.10.2001

4phones.de auf Twitter Dieser Artikel als Druckversion 

Mobilfunk: Roaming zwischen Europa und den USA

Mobilfunk: Roaming zwischen Europa und den USA
Mit dem deutschen GSM-Handy in den USA telefonieren und umgekehrt? Kein Problem, wenn es nach dem amerikanischen Unternehmen Lucent Technologies geht. Die Firma habe eine Software entwickelt, die unterschiedliche technische Mobilfunk-Standards miteinander verbinden kann, berichtet die "Welt am Sonntag". Bislang ist es unmöglich, mit einem in Europa üblichen GSM-Telefon in den CDMA-Netzen der Vereinigten Staaten und auch Lateinamerikas zu telefonieren. Die Technik soll Mitte des kommenden Jahres erhältlich sein.